Neu: Online Escape Game „Das Pegasus Projekt“

Das Bio-Tech-Unternehmen „Spider Technologies“ meldet den Verlust drei hochrangiger Mitarbeitenden. Die offiziellen Quellen sprechen von einem bedauernswerten Unfall und die Akte wurde geschlossen. Die Umstände sind aber alles andere als eindeutig: Wie wir herausfinden konnten, wurden die drei Wissenschaftler seit geraumer Zeit von einem Agenten beschattet, dessen Rolle uns noch völlig unklar ist. Seit dem Vorfall fehlt auch von Ihm jedoch jede Spur.

Begib dich mit deinem Team auf die Spuren der verschollenen Wissenschaftlern, ermittle in der Hauptzentrale von Spider Tech und hefte dich an die Fersen von „Agent Spike“. Leakt die Wahrheit an die Medien und enttarnt die Machenschaften mit einem grossen Knall!

Nur im Team und mit viel Geschick könnt ihr die dunklen Geheimnisse hinter dem „Pegasus Projekt“ ans Tageslicht bringen. Seid ihr dazu in der Lage?

Das Pegasus Projekt – ein online Science Thriller von Cluetivity

Überall spielbar | 90-120 Minuten | via Internet | Prequel zu Operation Mindfalls |

  • remote

    Spiele von überall mit deinen Freunden. Alles was du benötigst ist ein Computer und eine Internetverbindung, Papier und etwas zum Schreiben!

  • Multi-Player Modus

    Spielt in einer Gruppe, oder auch in mehreren Teams gegeneinander! Das wird kein Spaziergang…

  • 90-120 Minuten

    Kurzweiliges Abenteuer für euer Rätselteam. Ihr seid eine Firma und wollt den Countdown selber bestimmen? Dann kontaktiert uns!

  • Spannende Geschichte

    Begib dich mit deinem Team auf die Spuren der verschollenen Wissenschaftlern und Leakt die Wahrheit an die Medien!

  • Sprache

    Wir bieten das Spiel auf Deutsch, Englisch, Französisch und Englisch an. Weitere Sprachen auf Anfrage.

  • Virtueller Firmenevent

    Perfekt für Firmen und Mitarbeiter in Homeoffice geeignet. Unsere Firmenversion überzeugt und ermöglicht das Spiel für bis zu 1000 Personen zur gleichen Zeit!

Buchung:
Ihr erhaltet nach der Buchung direkt ein Mail mit den Zugängen und könnt direkt loslegen
(bzw. wann es euch passt – die Termine im Buchungstool sind nur Platzhalter.)